146 Promenade de Montreux Riviera
146 Promenade de Montreux Riviera

Wanderland

Promenade de Montreux Riviera

Promenade de Montreux Riviera

Montreux–Villeneuve

Fotogalerie

WL_146_00_12_Montreux_Quai.JPG
WL_146_00_13_Montreux_Promenade.JPG
WL_146_00_17_Montreux_Promenade.JPG
WL_146_00_20_Montreux_Promenade.JPG
WL_146_00_21_Montreux_Promenade_Aussicht.JPG
WL_146_00_23_Montreuxe_Promenade.JPG
WL_146_00_34_Schloss_Chillon_Pflasterstein.JPG
WL_146_00_40_Villeneuve_Uferweg.JPG
WL_146_00_42_Villeneuve_Uferweg.JPG
Promenade de Montreux Riviera

Promenade de Montreux Riviera

Spektakuläre Aussichten auf den Lac Léman sind das Markenzeichen dieser abwechslungsreichen Flachwanderung. Vom mondänen Montreux führt die Route vorbei am weltbekannten Schloss Chillon nach Villeneuve. Das Ufer ist auf dieser Passage oft keine 10 Meter vom Wanderweg entfernt.
Das zwischen Genfersee und den steil ansteigenden Bergen gelegene Montreux besitzt ein mildes Klima und eine subtropische Vegetation an der Uferpromenade. Im Juli lebt die ganze Stadt im Rhythmus des Montreux Jazz Festivals: Während 20 Tagen strömen rund 250'000 Besucher zu den Konzerten.

Auf einem Felsen am Ufer des Genfersees liegt das Schloss Chillon. Die Wasserburg ist das meistbesuchte historische Gebäude der Schweiz. Das Schloss Chillon ist ein architektonisches Schmuckstück inmitten des schönsten Rahmens, den man sich vorstellen kann – dem Genfersee und den Bergen. Dieses über ein Jahrtausend alte Bauwerk hat die Fantasie von Künstlern wie Rousseau, Hugo, Delacroix und Courbet beflügelt.

Aufgrund seiner Lage am Anfang des Genfersees hat Villeneuve seinen alten und ursprünglichen Charakter bewahren können, Touristisch berühmt wurde Villeneuve durch seine gastronomischen Spezialitäten und seine vorzüglichen Weine. In Villeneuve einmal einen Sonnenuntergang zu erleben, ist ein einmaliges Erlebnis. Am Quai sitzen und der Sonne beim untergehen zuschauen, daneben das Schloss Chillon und die malerische Umgebung.
Spektakuläre Aussichten auf den Lac Léman sind das Markenzeichen dieser abwechslungsreichen Flachwanderung. Vom mondänen Montreux führt die Route vorbei am weltbekannten Schloss Chillon nach Villeneuve. Das Ufer ist auf dieser Passage oft keine 10 Meter vom Wanderweg entfernt.
Das zwischen Genfersee und den steil ansteigenden Bergen gelegene Montreux besitzt ein mildes Klima und eine subtropische Vegetation an der Uferpromenade. Im Juli lebt die ganze Stadt im Rhythmus des Montreux Jazz Festivals: Während 20 Tagen strömen rund 250'000 Besucher zu den Konzerten.

Auf einem Felsen am Ufer des Genfersees liegt das Schloss Chillon. Die Wasserburg ist das meistbesuchte historische Gebäude der Schweiz. Das Schloss Chillon ist ein architektonisches Schmuckstück inmitten des schönsten Rahmens, den man sich vorstellen kann – dem Genfersee und den Bergen. Dieses über ein Jahrtausend alte Bauwerk hat die Fantasie von Künstlern wie Rousseau, Hugo, Delacroix und Courbet beflügelt.

Aufgrund seiner Lage am Anfang des Genfersees hat Villeneuve seinen alten und ursprünglichen Charakter bewahren können, Touristisch berühmt wurde Villeneuve durch seine gastronomischen Spezialitäten und seine vorzüglichen Weine. In Villeneuve einmal einen Sonnenuntergang zu erleben, ist ein einmaliges Erlebnis. Am Quai sitzen und der Sonne beim untergehen zuschauen, daneben das Schloss Chillon und die malerische Umgebung.
6 km | 1 Etappe
50 m | 60 m
1 h 30 min
mittel (für Rollstuhlfahrende) | mittel (für Rollstuhlfahrende)

Hinweise

Informationen für Rollstuhlfahrende
Die von SchweizMobil vorgeschlagenen Sehenswürdigkeiten und Übernachtungsmöglichkeiten sind nicht zwingend rollstuhlgerecht. Mehr Informationen zur Zugänglichkeit erhalten Sie unter www.procap.ch/tourismus-inklusiv oder www.rollihotel.ch.

Schwierigkeitsgrade Hindernisfreie Wege siehe PDF.
Details
PDF

Anreise | Rückreise

Rollstuhlgerechte Parkplätze
Beim Bahnhof Montreux befinden sich drei rollstuhlgerechte Parkplätze. Ein weiterer rollstuhlgerechter Parkplatz befindet sich an der Seepromenade ca. 700m vom Bahnhof entfernt (direkt an der Route).

Unterwegs …

Eurokey-WC Bahnhof Montreux
Eurokey-WC Bahnhof Montreux
Beim Bahnhof Montreux finden wir eine Eurokey-Toilette vor. Das WC befindet sich im Erdgeschoss neben dem Migrolino. WC-Info: Türbreite: 88cm, Bewegungsfläche (TxB): 155x110cm, Sitzhöhe: 40cm, Haltegriffe: links fix, rechts mobil, Zustieg: rechts, Lavabo unterfahrbar in Höhe: 83cm.
km0 - km0,2
km0 - km0,2
Das erste Teilstück verläuft direkt an der Strasse auf einem asphaltierten Trottoir. Dieses Teilstück hat keine nennenswerte Steigungen oder Gefälle.
km0,2 - km0,3
km0,2 - km0,3
Das asphaltierte Trottoir weist auf dieser Teilstrecke ein Gefälle von 10% auf.
km0,3 - km4,4
km0,3 - km4,4
Auf dieser Wegstrecke gelangen wir an die wunderschöne Seepromenade. Die Blumenpracht entlang des Weges und der Blick auf die Berge ist einmalig. Bei km3,9 folgt eine Steigung von 7% auf wenigen Metern. Nach dieser kleinen Steigung folgt wieder ein flacher, asphaltierter Abschnitt welcher den Blick frei auf das Schloss Chillon gibt.
WC Seepromenade
WC Seepromenade
Bei km1, direkt an der Seepromenade beim überdachten Marktgebäude vor der Freddie Mercury Statue befindet sich links eine Eurokey-Toilette. WC-Info: Türbreite: 107cm, Bewegungsfläche (TxB): 200x160cm, Sitzhöhe: 68cm, Haltegriffe: links mobil, rechts fix, Zustieg: rechts, Spiegelhöhe: 105cm (Klappspiegel), Lavabo unterfahrbar in Höhe: 72cm.
km4,4 - km4,5
km4,4 - km4,5
Das Teilstück vor dem Schloss Chillon besteht aus Pflastersteinen, welche uneben sind und Erschütterungen verursachen.
Schloss Chillon
Schloss Chillon
Das Schloss Chillon ist im Innenhof begehbar. Hier trifft man allerdings ebenfalls auf Pflastersteine. Weitere Räume sind nicht rollstuhlgerecht. Die Cafeteria verfügt über ein rollstuhlgerechtes WC. Um das WC benützen zu können, muss man den Schlüssel am Eingang verlangen. Bloss für die WC Benutzung muss man keinen Eintritt bezahlen. WC-Info: Türbreite: 95cm, Bewegungsfläche (TxB): 200x198cm, Sitzhöhe: 43cm, Haltegriffe: links mobil, rechts fix, Zustieg: rechts, Spiegelhöhe: 107cm (Klappspiegel), Lavabo unterfahrbar in Höhe: 70cm.
km4,5 - km7,5
km4,5 - km7,5
Der letzte Abschnitt der Route führt über gut begehbare, asphaltierte Wege, die keine grösseren Gefälle aufweisen.

Anreise | Rückreise

Anreise / Rückreise Villeneuve
Fahrplan SBB Haltestelle und Route auf Karte zeigen
Barrierefreie Rückreise / Öffentlicher Verkehr
Die Rückreise erfolgt mit dem Bus Nr. 201 zurück zur Station Montreux, Gare und dem Stützpunktbahnhof Montreux. Von der Busstation ist man in ca. 5 Minuten wieder beim Bahnhof. Die Steigung von 10 % ist hier erneut zu bewältigen.

Kontakt

Procap Reisen & Sport
Frohburgstrasse 4
4600 Olten
Tel. +41 (0)62 206 88 30
tourismus@procap.ch
www.procap.ch/tourismus-inklusiv

Services

Übernachten

Auberge de Jeunesse Montreux-Territet
Auberge de Jeunesse Montreux-Territet
Montreux
Hôtel Helvétie
Hôtel Helvétie
Montreux
Hotel du Port
Hotel du Port
Villeneuve VD
alle zeigen

Orte

Montreux
Montreux
Villeneuve VD
Villeneuve VD
alle zeigen

Sehenswürdigkeiten

Schloss Chillon
Schloss Chillon
Les Grangettes
Les Grangettes
alle zeigen

Wegweisung

Wegweisung
Die «Hindernisfreien Wege» führen in der Regel über die gelb signalisierten Wanderwege. An wichtigen Stellen weisen zusätzlich weisse Wegweiser mit dem grünen Routenfeld für «Hindernisfreie Wege» den Weg. Weichen «Hindernisfreie Wege» vom Wanderwegnetz ab, ist die Wegweisung weiss. Nehmen Sie zur Sicherheit einen Kartenausdruck unserer Webkarte auf die Wanderung mit.
Wegweisung