false

Veloland

Fotogalerie

Velofahren in

Ins
Mittelland-Route
Mittelland-Route
Etappe 5, Solothurn–Ins
alle zeigen
Mittelland-Route
Mittelland-Route
Etappe 6, Ins–Yverdon
alle zeigen
Saanenland–Freiburgerland
Saanenland–Freiburgerland
Etappe 4, Fribourg–Erlach
alle zeigen
Jurasüdfuss-Route
Jurasüdfuss-Route
Etappe 2, Grenchen–Neuchâtel
alle zeigen
L'Areuse–Emme–Sihl
L'Areuse–Emme–Sihl
Etappe 2, Neuchâtel–Bern
alle zeigen

Skaten in

Ins
Mittelland Skate
Mittelland Skate
Etappe 9, Biel–Ins
alle zeigen
Mittelland Skate
Mittelland Skate
Etappe 12, Ins–Neuchâtel
alle zeigen
Mittelland Skate
Mittelland Skate
Etappe 10, Ins–Avenches
alle zeigen
Ins
Ins

Ins

Wo heute TGVs vorbeibrausen, liess sich einst Friedrich Dürrenmatt zu seinem Buch «Der Besuch der alten Dame» inspirieren: Am Bahnhof von Ins. Hier laden heute viele Reisende ihre Fahrräder ein und aus für eine Velotour durchs Gemüseland Grosses Moos.
Das grosse Moos ist ein besonders fruchtbares Gebiet mit fast schwarzen Böden im Berner Seeland im Dreieck von Bieler-, Murtensee und Lac de Neuchâtel. Die heutige Bedeutung als Agrarzentrum erhielt Ins im Rahmen der Juragewässerkorrektion, die den Grundwasserspiegel im Grossen Moos absenkte und regelmässige Überschwemmungen eindämmte.

Über 60 verschiedene Gemüsearten werden hier angebaut und geerntet. Von Mai bis Mitte Oktober kann der Gemüseanbau auf zwei unterschiedlich langen, ausgeschilderten Gemüsepfaden zwischen den Bahnhöfen Ins und Kerzers per Velo, auf Skates, zu Fuss oder gar hoch zu Ross besichtigt werden.

Ein weiterer guter Bekannter aus Ins ist mit seinen Gemälden in so manchem Wohnzimmer anzutreffen, meist zwar nur als Kunstdruck: Der Maler Albert Anker, der hier 1831 zur Welt kam und viele Jahre seines Lebens und Schaffens in Ins verbrachte. Sein Haus ist heute ein Anker-Museum und Veranstaltungsort.

Weitere Erlebnisse in und um Ins sind der Eisser Weg (vier beschriftete Routen durch Ins), das Papiliorama nahe Kerzers, eine moderne Holzbogenbrücke über den Broyekanal oder die Vogelschutz- und Naturbeobachtungsgebiete am Südostufer des Neuenburgersees etc.

Highlights

  • Velomiete - nicht nur in Ins und Kerzers, sondern an zahllosen Bahnhöfen und weiteren Mietstellen in der ganzen Schweiz können Fahrräder für ein oder mehrtägige Touren gemietet werden - ein bewegendes Angebot...
  • Papiliorama Swiss Tropcal Gardens Kerzers - Schmetterlinge und weitere Bewohner der Tropen, aber auch ein Streichelzoo mit hiesigen Tieren erfreuen Familien.
  • Pont Rotary - moderne Holzbogenbrücke zwischen Ins und Sugiez über den Broye-Kanal für Radfahrer, Fussgänger etc. mit einer Spannweite von gut 60m.
Wo heute TGVs vorbeibrausen, liess sich einst Friedrich Dürrenmatt zu seinem Buch «Der Besuch der alten Dame» inspirieren: Am Bahnhof von Ins. Hier laden heute viele Reisende ihre Fahrräder ein und aus für eine Velotour durchs Gemüseland Grosses Moos.
Das grosse Moos ist ein besonders fruchtbares Gebiet mit fast schwarzen Böden im Berner Seeland im Dreieck von Bieler-, Murtensee und Lac de Neuchâtel. Die heutige Bedeutung als Agrarzentrum erhielt Ins im Rahmen der Juragewässerkorrektion, die den Grundwasserspiegel im Grossen Moos absenkte und regelmässige Überschwemmungen eindämmte.

Über 60 verschiedene Gemüsearten werden hier angebaut und geerntet. Von Mai bis Mitte Oktober kann der Gemüseanbau auf zwei unterschiedlich langen, ausgeschilderten Gemüsepfaden zwischen den Bahnhöfen Ins und Kerzers per Velo, auf Skates, zu Fuss oder gar hoch zu Ross besichtigt werden.

Ein weiterer guter Bekannter aus Ins ist mit seinen Gemälden in so manchem Wohnzimmer anzutreffen, meist zwar nur als Kunstdruck: Der Maler Albert Anker, der hier 1831 zur Welt kam und viele Jahre seines Lebens und Schaffens in Ins verbrachte. Sein Haus ist heute ein Anker-Museum und Veranstaltungsort.

Weitere Erlebnisse in und um Ins sind der Eisser Weg (vier beschriftete Routen durch Ins), das Papiliorama nahe Kerzers, eine moderne Holzbogenbrücke über den Broyekanal oder die Vogelschutz- und Naturbeobachtungsgebiete am Südostufer des Neuenburgersees etc.

Highlights

  • Velomiete - nicht nur in Ins und Kerzers, sondern an zahllosen Bahnhöfen und weiteren Mietstellen in der ganzen Schweiz können Fahrräder für ein oder mehrtägige Touren gemietet werden - ein bewegendes Angebot...
  • Papiliorama Swiss Tropcal Gardens Kerzers - Schmetterlinge und weitere Bewohner der Tropen, aber auch ein Streichelzoo mit hiesigen Tieren erfreuen Familien.
  • Pont Rotary - moderne Holzbogenbrücke zwischen Ins und Sugiez über den Broye-Kanal für Radfahrer, Fussgänger etc. mit einer Spannweite von gut 60m.

Anreise und Rückreise Ins

Adresse

Tourismus Biel Seeland
Postfach 1261
Bahnhofplatz 12
2501 Biel/Bienne
Tel. +41 (0)32 329 84 84
info@biel-seeland.ch
www.biel-seeland.ch

Services

Übernachten

B&B im Tipi
B&B im Tipi
Ins
BeachIN
BeachIN
Ins
alle zeigen

Sehenswürdigkeiten

Albert Anker Haus
Albert Anker Haus
alle zeigen

Velofahren in

Ins
Mittelland-Route
Mittelland-Route
Etappe 5, Solothurn–Ins
alle zeigen
Mittelland-Route
Mittelland-Route
Etappe 6, Ins–Yverdon
alle zeigen
Saanenland–Freiburgerland
Saanenland–Freiburgerland
Etappe 4, Fribourg–Erlach
alle zeigen
Jurasüdfuss-Route
Jurasüdfuss-Route
Etappe 2, Grenchen–Neuchâtel
alle zeigen
L'Areuse–Emme–Sihl
L'Areuse–Emme–Sihl
Etappe 2, Neuchâtel–Bern
alle zeigen

Skaten in

Ins
Mittelland Skate
Mittelland Skate
Etappe 9, Biel–Ins
alle zeigen
Mittelland Skate
Mittelland Skate
Etappe 12, Ins–Neuchâtel
alle zeigen
Mittelland Skate
Mittelland Skate
Etappe 10, Ins–Avenches
alle zeigen