342 Bussalp Bike
342 Bussalp Bike

Mountainbikeland

Bussalp Bike

Bussalp Bike

Grindelwald–Bussalp–Holewang–Grindelwald

Wegreportage
2 Fotos

ML_342_314_5519_GrindelwaldBus_Wandern_Ausfluege_by.davidbirri_M.jpg
Bussalp Bike

Bussalp Bike

Als Schlittelberg ist die Bussalp bereits ein Begriff. Die Alp im Sommer mit dem Mountainbike zu «erfahren», ist aber genauso aufregend. Eine liebliche Landschaft, kombiniert mit der einmaligen Aussicht auf die Berge des Berner Oberlandes – diese Tour wird garantiert zum unvergesslichen Erlebnis.
Grindelwald liegt eingebettet in eine sanfte, herrlich grüne Talmulde. Umgeben von der imposanten Kulisse mit dem Fünfgespann Wetterhorn, Schreckhorn, Eiger, Mönch und Jungfrau startet diese Mountainbiketour. Auf der durchgehend asphaltierten Strasse vom Eiger-Dorf Richtung Bussalp wird schnell klar, was unter dem Begriff Streusiedlung zu verstehen ist: Bis weit hinauf wird die Route von ganzjährig bewohnten Häusern, Ferien- und kleinen Weidhäusern gesäumt. Dass in einem solchen Gebiet «Erholung pur» garantiert ist, versteht sich eigentlich von selbst.

Trotz der erholsamen Landschaft mit Alpwiesen und Wäldern: Bis auf die Bussalp sind rund 800 Höhenmeter zu bewältigen. Die anstrengende Kurbelarbeit wird jedoch belohnt. Eiger, Mönch, Jungfrau – oben angekommen, erwartet die Biker eine Aussicht, die seinesgleichen sucht.

Nachdem der oberste kurze Abschnitt der Talfahrt über die gleiche Strecke wie die Bergfahrt verläuft, zweigt die Route beim Holzmattenläger in Richtung Holewang ab. Dort steht am Wegrand mit dem «Rasthysi» ein echtes, kleines Bijou von einem Beizli. Der Name sagt es schon: Es bietet sich perfekt für eine kurze Rast an. Nachdem die idyllische Waldlichtung ausgiebig genossen wurde, geht es nochmals kurz bergauf. Zum Abschluss folgt ein ansprechender Singletrail durch den Wald zurück nach Grindelwald.
Als Schlittelberg ist die Bussalp bereits ein Begriff. Die Alp im Sommer mit dem Mountainbike zu «erfahren», ist aber genauso aufregend. Eine liebliche Landschaft, kombiniert mit der einmaligen Aussicht auf die Berge des Berner Oberlandes – diese Tour wird garantiert zum unvergesslichen Erlebnis.
Grindelwald liegt eingebettet in eine sanfte, herrlich grüne Talmulde. Umgeben von der imposanten Kulisse mit dem Fünfgespann Wetterhorn, Schreckhorn, Eiger, Mönch und Jungfrau startet diese Mountainbiketour. Auf der durchgehend asphaltierten Strasse vom Eiger-Dorf Richtung Bussalp wird schnell klar, was unter dem Begriff Streusiedlung zu verstehen ist: Bis weit hinauf wird die Route von ganzjährig bewohnten Häusern, Ferien- und kleinen Weidhäusern gesäumt. Dass in einem solchen Gebiet «Erholung pur» garantiert ist, versteht sich eigentlich von selbst.

Trotz der erholsamen Landschaft mit Alpwiesen und Wäldern: Bis auf die Bussalp sind rund 800 Höhenmeter zu bewältigen. Die anstrengende Kurbelarbeit wird jedoch belohnt. Eiger, Mönch, Jungfrau – oben angekommen, erwartet die Biker eine Aussicht, die seinesgleichen sucht.

Nachdem der oberste kurze Abschnitt der Talfahrt über die gleiche Strecke wie die Bergfahrt verläuft, zweigt die Route beim Holzmattenläger in Richtung Holewang ab. Dort steht am Wegrand mit dem «Rasthysi» ein echtes, kleines Bijou von einem Beizli. Der Name sagt es schon: Es bietet sich perfekt für eine kurze Rast an. Nachdem die idyllische Waldlichtung ausgiebig genossen wurde, geht es nochmals kurz bergauf. Zum Abschluss folgt ein ansprechender Singletrail durch den Wald zurück nach Grindelwald.
19 km | 1 Etappe
Asphalt: 13 km
Naturbelag: 6 km
davon Singletrail: 3 km
900 m | 900 m
mittel | mittel

Anreise | Rückreise

Anreise / Rückreise Grindelwald
Fahrplan SBB Haltestelle und Route auf Karte zeigen

Saison

Saison
Achtung: Auf hoch gelegenen Abschnitten sind Schneefelder bis im Mai möglich.

Wegweisung

Wegweisung
Diese Route ist nur in eine Richtung signalisiert: Grindelwald–Bussalp–Holewang–Grindelwald.

Unterwegs …

Hinweis
Ein Abschnitt der Route verläuft durch ein Wildbiologisch sensibles Gebiet. Deshalb ist auf das Befahren der Route in der Dämmerung/Nacht zu verzichten.

Kontakt

Grindelwald Tourismus
Dorfstrasse 110
3818 Grindelwald
Tel. +41 (0)33 854 12 12
info@grindelwald.swiss
www.grindelwald.swiss

Services

Übernachten

Jugendherberge Grindelwald
Jugendherberge Grindelwald
Grindelwald
Bauernhof Hagibodmen
Bauernhof Hagibodmen
Grindelwald
Bikehotel Lauberhorn
Bikehotel Lauberhorn
Grindelwald
Hotel Kirchbühl
Hotel Kirchbühl
Grindelwald
Jungfrau Lodge
Jungfrau Lodge
Grindelwald
Mountain Hostel Grindelwald
Mountain Hostel Grindelwald
Grindelwald
Naturfreundehaus Grindelwald
Naturfreundehaus Grindelwald
Grindelwald
Parkhotel Schoenegg
Parkhotel Schoenegg
Grindelwald
Wohlfühlhotel Kreuz + Post
Wohlfühlhotel Kreuz + Post
Grindelwald
alle zeigen

Orte

Grindelwald
Grindelwald
alle zeigen

Sehenswürdigkeiten

Gletscherschlucht Grindelwald
Gletscherschlucht Grindelwald
Grindelwald–Grosse Scheidegg
Grindelwald–Grosse Scheidegg
alle zeigen

Wegweisung

Wegweisung
Folgen Sie dem abgebildeten Logo auf der roten Wegweisung für das Mountainbiken. Nehmen Sie zur Sicherheit einen Kartenausdruck unserer Webkarte mit auf die Tour.
Wegweisung